Makroökonomische Simulationen SE WS 2007/08

Das Seminar Makroökonomische Simulationen wird am 22. Jänner 2008 von 10:30 bis 18:00 im Seminarraum 8 abgehalten. Jeder Teilnehmer muss einen wissenschaftlichen Artikel lesen, eine Seminararbeit von mindestens 15 Seiten darüber (in Englisch) verfassen und einen Vortrag (ebenfalls in Englisch, Länge 30-40 Minuten) über den Artikel abhalten. Die Vorbesprechung fand am 11. Oktober 2007 statt. Die Schwerpunkte umfassen heuer neben ökonomischen Simulationsmodellen (z.B. AQM, AWM) der Themenkomplex Wachstum, Entwicklung und Entwicklungshilfe.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Seminararbeit bis spätestens zum 15. Jänner 2008 per E-Mail abgeben müssen.

Für Fragen zu dieser Lehrveranstaltung kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail.

The seminar Macroeconomic Simulations will be held on the 22nd of January 2008 10:30 - 18:00 in the Seminar Room 8. Each participant has to read a scientific article, write a seminar report (written in English, min. 15 pages), and give a talk (in English, 30-40 minutes). The preliminary meeting was held on the 11th of October. Topics of these year's course are economic simulation models (e.g. AQM, AWM) and development, foreign aid and growth.

Please note that you have to submit your seminar paper until the latest of 15th of January 2008 via e-mail.

For questions regarding this course please contact me by e-mail.

Themenzuteilung / Assignment of Articles

Brodt, Raffaela: Kraay & Raddatz - Poverty traps, aid, and growth (pdf)

Guggenbichler, Judith: Schneider & Leibrecht - AQM-06: The Macroeconomic Model Of The OeNB (pdf)

Hirtl, Andreas: Alesina & Dollar - Who Gives Foreign Aid to Whom and Why? (pdf)

Köhler, Andreas: Easterly - Can Foreign Aid Buy Growth? (pdf)

Richter, Daniel: Wallis - Comparing empirical models of the euro economy (pdf)

Wäckerle, Manuel: Dias & McDermott - Institutions, education, and development: The role of entrepreneurs (pdf)

Empfohlene Hintergrundliteratur / Recommended Background Literature

Development, Foreign Aid and Growth

• Easterly - The Elusive Quest for Growth: Economists' Adventures and Misadventures in the Tropics (Amazon)

• Sachs - The End of Poverty: How We Can Make It Happen In Our Lifetime (Amazon)

• Easterly - The White Man's Burden: Why the West's Efforts to Aid the Rest Have Done So Much Ill and So Little Good (Amazon)

• William Easterly's Homepage: Hosts a nice summary of the sometimes quick-tempered Easterly-Sachs-debate on foreign aid as well as a big number of links to other related works.

• Jeffrey Sachs' Homepage: A different view on foreign aid and poverty.

Leistungsbeurteilung / Assessment

Dieses Seminar wird geblockt abgehalten. Ich bitte die Teilnehmer, mir per E-Mail zwei bis drei Wunschartikel aus der unten angeführten Liste mitzuteilen. Die Zuteilung der Artikel erfolgt dann bestmöglich nach Ihren Präferenzen und wird auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen ein negatives Zeugnis ausstelle, wenn Sie das Seminar nicht absolvieren wollen und sich nicht bis 31. Oktober 2007 per E-Mail von dieser Lehrveranstaltung wieder abgemeldet haben.

Die Beurteilung Ihrer Leistung in dieser Lehrveranstaltung setzt sich aus drei Komponenten zusammen:

Anwesenheit: Um eine positive Note zu erhalten, ist die Anwesenheit während aller Vorträge verpflichtend. Mitarbeit im Sinne von Diskussionsbeiträgen zu den einzelnen Vorträgen ist ausdrücklich erwünscht.

Seminararbeit: Die Ausarbeitung Ihres zugeteilten Artikels in Form einer in Englisch verfassten Seminararbeit ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil Ihrer Note. Diese Ausarbeitung sollte einen Umfang von mindestens 15 Seiten (12pt, 1 1/2-zeilig) aufweisen und den im Artikel dargelegten Sachverhalt in eigenen Worten zusammenfassen. Bitte beachten Sie bei der wortwörtlichen Übernahme von Textpassagen aus dem Artikel oder zusätzlicher Fachliteratur auf eine korrekte Zitierweise, da Sie sich sonst des Plagiarismus schuldig machen. Die Seminararbeit muss bis spätestens eine Woche vor Ihrem Vortragstermin per E-Mail abgegeben werden.

Vortrag: Die Präsentation Ihres Artikels soll in Form eines 30- bis 40-minüten Vortrags in Englisch erfolgen. Unterstützende Medien wie Powerpoint-Präsentationen sind erwünscht.

Please send me an e-mail containing two to three articles you would like to treat. I will try to assign the articles according to your preferences and publish the assignment on this page. Please note that I will issue a negative grade in the case that you won't attend the seminar and fail to inform me about this fact until the 31st of October 2007.

The assessment of your performance in this course is based on three factors:

Attendance: Attendance during all talks is mandatory in order to get positive assessment. Active participation in the discussions is desired.

Seminar report: You have to sum up your article in a seminar report (written in English). This report should be at least 15 pages long (font size 12pt, line spacing 1 1/2x) and recapitulate the main insights of your article in your own words. Please pay attention to correctly cite passages you have taken directly from the article or other scientific literature in order not to commit plagiarism. Your report has to be submitted at the latest of one week before your talk by e-mail.

Talk: The presentation of your article will be a talk in English (30 to 40 minutes). Supporting media like Powerpoint-presentations are welcome.





| Impressum

TU Wien | Ökonomie | Wiedner Hauptstraße 8/105-3 | 1040 Wien
Tel.: +43-(1)-58801-10531 | Fax: +43-(1)-58801-105399