TODESFALL


 
(design.) ao.Prof. Dipl.Ing. Dr.techn. Sylvia Staudinger

Mit großem Bedauern müssen wir bekannt geben, daß unsere geschätzte Kollegin Frau ao.Prof. Dipl.Ing. Dr.techn. Sylvia Staudinger am Fr. 30.04.2004, eine Woche nach erfolgreicher Ablegung ihres Habilitations- Kolloquiums, ihrer schweren Krankheit erlegen ist.

Diese Erkrankung, welche sie mit aller Kraft jahrelang bekämpft hat, konnte sie trotz starker Schmerzen und schwindender Kräfte nicht daran hindern, ihre Dienstpflichten in Lehre und Forschung mit eisernem Willen bis wenige Tage vor ihrem Tod zu erfüllen.

KollegInnen und Studierende, welche sich von Frau Dr. Staudinger verabschieden möchten, können dies im Krematorium Wien - Simmering am 11. Mai 2004 um 13.30 tun.



Informationen zu unserem Notvorgehensplan für die Lehre finden Sie auf der folgenden Seite



















PAPERS:

Comparing Different Central Bank Targets (cb_end.pdf )

Monetary and Fiscal Policy Interaction in the EMU ( mone_and_fiscal.pdf )
 

LEHRE:

Einführung in die VWL für TM:

Unterlagen für Präferenzen, Nutzenfunktion

Unterlagen für Budgetrestriktion, -gerade

Unterlagen für Nutzenoptimierung

Unterlagen für individuelle Nachfrage, Marktnachfrage

Unterlagen für Produktion

Unterlagen für Kostenfunktionen

Unterlagen für Gewinnmaximierung, Angebotsfunktionen

Unterlagen für Wettbewerbsmärkte

Unterlagen für Monopolmärkte

Unterlagen für monopolistische Konkurrenz und Duopol

Unterlagen für Spieltheorie

Unterlagen für makroökonomische Grundlagen

Unterlagen für den Gütermarkt

Unterlagen für den Geldmarkt

Unterlagen für das IS-LM-Modell

Unterlagen für den Arbeitsmarkt

Unterlagen für das AS-AD-Modell (Teil 1)

Unterlagen für das AS-AD-Modell (Teil 2)

Unterlagen für die Phillipskurve

Unterlagen für Geldmengenwachstum

Unterlagen für die Wachstumstheorie

Unterlagen für das Solowmodell

Unterlagen für das erweiterte Solowmodell

Unterlagen für Grundlagen der offenen Wirtschaft

Unterlagen für Gütermarkt der offenen Wirtschaft

Unterlagen für IS-LM-Modell der offenen Wirtschaft

Unterlagen für Geschichte der Makroökonomie

Übungsbeispiele für Theorie des Haushaltes (Nutzentheorie)

Übungsbeispiele für Theorie des Unternehmens

Übungsbeispiele für Marktformen

Übungsbeispiele für Spieltheorie

Übungsbeispiele für  den Gütermarkt

Übungsbeispiele für  den Geldmarkt

Übungsbeispiele für  das IS-LM-Modell

Übungsbeispiele für  das AS-AD-Modell

Für die Übung am 21.1.2004 sind alle Beispiele des Kapitels AS-AD-Modell vorzubereiten
 

Anwendungen der WINF:

Anwendungen der Wirtschaftsinformatik zum download

Anwendungen der Wirtschaftsinformatik zum download(als TeX-file)

Anwendungen der Wirtschaftsinformatik (Anhang) zum download

Fragenkatalog für die Prüfung (Worddokument)

Folien Anwendungen von GA (als TeX-file)

Folien Spieltheorie (als TeX-file)

Folien Spieltheorie (Extensivformspiele, als TeX-file)

Folien Spieltheorie (wiederholte Spiele, als TeX-file)
 

Weiterführende Literatur:

Genetische Algorithmen:

Einführung mit Beispielen: http://cs.felk.cvut.cz/~xobitko/ga

Modellierungen:  http://www.lalena.com/ai/ant

Modellierung Travelling Salesman (Interessante Codierung): http://www.lalena.com/ai/tsp

Genetische Algorithmen + Classifier Systems:

Ausführliche Einführung: http://www.stanford.edu/~buc/SPHINcsX/book.html

Neuronale Netze:

Toolbox für MATLAB (30 Tage Demo-Version): http://www.mathworks.com/products/neuralnet

Cellulare Automaten:

Ausführliche Einführung: http://www.ifs.tuwien.ac.at/~aschatt/info/ca/ca_print.html
 

Makroökonomie:

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 3)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 4)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 5)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 6)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 7)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 8)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 18)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 19)

Beispiele für die Makroübung zum download (Chapter 27)

Prüfungstermine 2003/2004

Wichtig:

Für jede Teilprüfung der 1.Diplomprüfung aus politischer Ökonomie (Mikro, Makro, Pol. Ök.) gibt es eine beschränkte Teilnehmerzahl von 50 Kanditaten.
Sie werden deshalb gebeten sich zeitgerecht anzumelden (bis spätestens 2 Werktage vor dem Prüfungstermin) und sich nur dann anzumelden, wenn Sie auch vorhaben wirklich anzutreten.
Da es immer wieder vorkommt, daß Studierende einfach nicht zur Prüfung erscheinen, gilt ab sofort folgende Regelung: Sie haben die Möglichkeit sich bis einen Werktag vor der Prüfung abzumelden. Nichterscheinen führt zur automatischen Sperre für den nächsten Termin.
KollegInnen, die keinen Platz für einen Prüfung bekommen haben können sich auf einer Warteliste eintragen lassen und durch Abmeldung freiwerdende Plätze erhalten.
 

Prüfungsergebnisse:

Mikroökonomie 10.06.2003

Anwendungen der Wirtschaftsinformatik 10.06.2003

Makroökonomie 26.06.2003

Makroökonomie 07.07.2003

Mikroökonomie 25.09.2003

Makroökonomie 02.10.2003

Anwendungen der Wirtschaftsinformatik 02.10.2003

Mikroökonomie 06.11.2003

Anwendungen der Wirtschaftsinformatik 06.11.2003

Makroökonomie 13.11.2003

Mikroökonomie 09.01.2004

Makroökonomie 15.01.2004

Anwendungen der Wirtschaftsinformatik 08.01.2004

Einführung in die VWL für TM 02.02.2004